Naturistenurlaub

Das Urlaubsportal für Naturisten

FKK-Urlaub

Hier stelle ich Ihnen einen der größten Reiseveranstalter für FKK-Urlaub vor.

OBÖNA FKK-Reisen verkäuft seit über 50 Jahren FKK-Hotels, FKK-Ferienanlagen und FKK-Campingplätze. Das Highlight sind die FKK-Kreuzfahrten weltweit! In folgenden Ländern finden Sie Angebote für FKK-Urlaub: Spanien, Kroatien, Frankreich, Italien,  Mexiko, USA, Karibik.

Hier  dürfen Sie noch Mensch sein - so wie Sie sind, jung oder alt, dick oder dünn, mit einem schmaleren Bankkonto oder einem gefüllten. An diesen Plätzen schaut niemand nach Statussymbolen, der Haarfrisur oder dem Designer-Bikini. Hier kann man einfach ausspannen und sich vom Alltag erholen - und das beste ist, das ganze in intakter Natur an schönen Plätzen.

Nachfolgend finden Sie direkte Buchungsmöglichkeiten von FKK-Urlaub über den Reiseveranstalter OBÖNA Reisen FKK-Touristik. Diese unterliegen nach Verlassen dieser Site in der Verantwortung von OBÖNA. Bei Fragen zu OBÖNA können Sie mich gerne vorab kontaktieren.

Die schönsten FKK-Ziele für einen gelungenen FKK-Urlaub:

Kroatien

Eine nicht zu beschreibende Natur, klares Meerwasser, leckere Fisch- und Grillgerichte – Urlaub pur in einer Region, die besser dafür nicht stehen kann. Viele bezeichnen Kroatien noch immer als das FKK-Urlaubsland. Die Küste entlang findet man große FKK-Anlagen; die Region steht nach wie vor mit seinen vielen Buchten der freien Körperkultur offen gegenüber. Hier kann man sich wie eh und je ungezwungen und frei bewegen, die Sonne auf der Haut genießen und sich einfach durch das klare, saubere Wasser gleiten lassen.

 

Kroatien ist per Flug oder auch mit dem eigenen PKW gut erreichbar und in den meisten Hotels und Ferienanlagen wird deutsch gesprochen. Trotz dass Kroatien zur EU gehört und Reisen einfacher geworden ist, ist die Währung nach wie vor der Kroatische Kuna. Kroatien leitet derzeit seinen Euro-Beitritt vor...

Istrien 

Kvarner Bucht

Dalmatien


Frankreich

Herrlich lange Mittelmeer-Strände, rauhe und abwechslungsreiche Atlantikküste, die Trauminsel Korsika oder die gigantische Bergwelt der Haute Provence. Besuchen Sie jedes Jahr eine andere Region oder verknüpfen Sie mehrere Resorts auf einer Rundreise – so oder so: alle Regionen sind es wert, entdeckt zu werden!

Nach Frankreich fahren Sie am besten mit dem eigenen PKW, da die meisten hier angebotenen Unterkünfte Ferienwohnungen sind zur Selbstversorgung und ohne Hotelleistungen. So nehmen Sie sich einfach Ihre Bettwäsche und Handtücher selber mit und auch die gewohnte Kaffeemaschine ist oftmals mit an Bord. Wer gerne die wunderschönen Regionen erkundet, der nimmt sich zusätzlich sein Fahrrad mit...   

Mittelmeer

Atlantik

Provence und Haute Provence


Spanien

Die spanische Mittelmeerküste gliedert sich in mehrere Küstenabschnitte, die sich alle durch ihren eigenen Charakter und Stil auszeichnen. Wir starten unsere geografische Tour im Norden mit der Costa Daurada - kurz hinter der französischen Grenze bei Tarragona, über die Costa Calida – auch die heiße Küste genannt – an die Costa de Almeria.

Spanien macht wirklich Spaß - schnell in etwa 2 Flugstunden erreichbar, weitläufige Sandstrände und eine sehr gute Infrastruktur mit Restaurants, Bars und Geschäften.

Costa de Almeria

Costa del Sol

Mallorca 

Spanien - Kanarische Inseln

Die Kanaren bestehen aus den sieben Hauptinseln Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro, sechs mittleren Inseln (Alegranza, Graciosa, Montaña Clara, Lobos, Roque del Este und Roque del Oeste) und verschiedenen kleineren unbewohnten Inseln und Felsen.

Die Kanarischen Inseln bieten sich auch für einen FKK-Winterurlaub an - herrliche Frühlingstemperaturen und nur etwa 4 Flugstunden entfernt! Warum also immer von der Karibik  träumen, wenn das Gute liegt so nah...

Fuerteventura

Lanzarote 

Gran Canaria

Teneriffa